Hanna Harmsen – Spatzen – Grafschafter Onlinegalerie

 

Zur Person:
Hanna Harmsen (*1964 in Hilten bei Neuenhaus), lebt und arbeitet in Haftenkamp

Zum Werk:
„Spatzen“ – Aquarell und Stift

„Als Kind habe ich schon immer gerne gezeichnet und gemalt. Ich entschloss mich zu einem „bodenständigen“, kreativen Beruf und wurde Floristin. Ein Aquarellkasten in einem Schaufenster gab schließlich wieder einen Anstoß zum Malen. Ich besuchte einige Kurse, mit denen ich mich aber nicht zufrieden gab. So lernte ich vor ca. 19 Jahren Hannes Hiller kennen. Bei ihm konnte und kann ich Techniken des Zeichnens und Malens erwerben. Auch wenn ich mich immer wieder auch in Öl, Gouache, Pastell und Zeichentusche versuche, male ich am liebsten in Aquarell. Ich mag die eher bescheidenen, zarten und transparenten Farben, die doch so unheimlich ausdrucksstark sein können und finde es immer wieder faszinierend, wie die Farben mit Wasser verlaufen und der Zufall seine Hand mit im Spiel hat.“